Wirtschaftstraining

Assessment Center

Ziele:

  • MitarbeiterInnenauswahl in folgenden Bereichen:
  • Callcenter und Telefonzentrale
  • Verkauf und Marketing
  • Sekretariat
  • Management (1st level)
  • IT-Helpdesk
  • Teamleiter
  • Teamcoaches

Das Programm wird jeweils speziell auf das Anforderungsprofil zugeschnitten und gestaltet. Der Einsatz von unterschiedlichen  Übungen ermöglicht das Erkennen von Fertigkeiten und Ressourcen sowohl in der Fach- als auch in der Sozialkompetenz. Die Erfahrung zeigt, dass so die Chancen, geeignete MitarbeiterInnen zu finden,  enorm erhöht und die Kosten für ständige Neusuche und Einschulung extrem minimiert werden.

Erfolgreich im Verkauf

Ziele:

  • Verkaufsgespräche zielorientiert strukturieren
  • Den Kunden durch Kompetenz als langfristigen Partner gewinnen
  • Die Kaufmotive des Kunden erkennen und nützen
  • Auf Kundenwünsche eingehen und nutzenorientiert argumentieren
  • Mit Einwänden sicher und souverän umgehen
  • Selbstbewusstsein steigern
  • Stärke im Abschluss

Erfolgsfaktor Telesales

Ziele:

  • Das Telefon als Verkaufsinstrument nutzen
  • Verkaufsgespräche zielorientiert strukturieren
  • Den Kunden durch Kompetenz als Partner gewinnen
  • Kaufmotive rasch erkennen
  • Auf Kundenwünsche eingehen und nutzenorientiert argumentieren
  • Mit Einwänden sicher und souverän umgehen
  • Selbstbewusstsein und Kompetenz steigern

Konflikt- und Beschwerdemanagement

Ziele:

  • Souverän mit Konfliktsituationen umgehen
  • Serviceorientiertes Verhalten im Gespräch mit aufgebrachten Kunden und Gesprächspartnern erlernen
  • Beschwerden als Chance zur Kundenbindung erkennen und nutzen
  • Erkennen und Berücksichtigen von emotionalen Gesprächsblockaden
  • Gezieltes Vermeiden von Eskalationen
  • Erfolgreiches Steuern zum positiven Gesprächsverlauf

Präsentationstraining

Ziele:

  • Allgemeine Präsentationstechniken trainieren
  • Fertigkeiten für den optimalen Einsatz von Präsentationsmedien erlernen
  • Professionelle Präsentationen gestalten
  • Sicheres Auftreten beim Präsentieren

Telefonservice verlangt Profis

Ziele:

  • Kunden- und serviceorientiertes Verhalten trainieren
  • Erkennen unterschiedlicher Kundentypen
  • Sicher und kompetent am Telefon auftreten, überzeugende Kundenberatung
  • Gezielter Einsatz von Gesprächsstrategien
  • Professionelle Gesprächssteuerung
  • Erfolgreiche Einwandbehandlung
  • Argumentationsstärke entwickeln
  • Positives Formulieren

Train the trainer

Ziele:

  • Mitarbeiter und Teams optimal betreuen und motivieren
  • Techniken und Einsatzmöglichkeiten der Gesprächsanalyse erlernen
  • Feedback-Gespräche als Instrument zur zielgerichteten Mitarbeitermotivation einsetzen
  • Einsatz moderner Führungselemente
  • Optimieren des eigenen Führungsverhaltens
  • Professioneller Umgang mit Konflikten zwischen MitarbeiterInnen und in Teams

Training on the job

Ziele:

  • Das optimierte Verhalten dauerhaft und nachhaltig in das allgemeine (Telefon)verhalten übernehmen
  • Praxisbezug zu theoretischen Lehrinhalten herstellen
  • Verbesserung der kommunikativen Qualität von (Kunden)gesprächen
  • Verstärkte Eigenkontrolle
  • Unmittelbares, individuelles Trainerfeedback

Verhandlungstraining

Ziele:

  • Entwickeln von erfolgreichen Verhandlungsstrategien
  • Erarbeiten von strategischen Argumentationsketten
  • Menschentypgerechte Verhandlungskommunikation

Persönlichkeitstraining

Einzel- und Teamcoaching

Ziele:

  • Persönliche Standortbestimmung
  • Überwinden von persönlichen Barrieren
  • Aufzeigen neuer Perspektiven
  • Erkennen neuer Lösungsstrategien
  • Motivation (wieder-) herstellen
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Individuelle – allparteiliche Prozessbegleitung

Teamentwicklung

Ziele:

  • Steigerung der Teamergebnisse durch Nutzung der Synergien
  • Gewinnbringende Gestaltung von Teamarbeit
  • Erkennen des eigenen Verhaltens in typischen Teamsituationen
  • Erkennen der persönlichen Rolle im Team
  • Verbesserung der Teamkommunikation
  • Bearbeiten von vorhandenen Konflikten im Team
  • Motivationssteigerung
  • Formulieren gemeinsamer Ziele
  • Übernehmen von Eigenverantwortung als Bestandteil des Teams
  • Motivation und Stressmanagement

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit und die ständig steigenden Anforderungen an  jede(n) MitarbeiterIn – oft im Zusammenhang mit der Sorge um die Sicherheit des Arbeitsplatzes – führen häufig zu Demotivation, versteckter oder offener Aggression bis hin zu Resignation einzelner Personen oder ganzer Teams.

Oft ist es für die jeweilige Führungskraft aufgrund von Zeitmangel oder sonstigem Druck unmöglich, diese Symptome zu erkennen und rechtzeitig gegenzusteuern.

Die Erfahrung hat darüber hinaus gezeigt, dass firmenexternen Personen mit größerer Offenheit persönliche Probleme aufgezeigt werden, sodass dadurch schneller an  Lösungsmöglichkeiten herangegangen werden kann.

Durch den Einsatz von bewährten Methoden werden Stressoren und Störfaktoren offengelegt und individuell bearbeitet.

 

Mit der Verwendung des Kontaktformulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten direkt an REGINA weitergeleitet werden und  zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 6 Monate bei uns gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Über Regina

Regina ist seit 1986 im Seminarbereich tätig. Ihre Schwerpunkte liegen im Kommunikations-, Einkaufs- und Verkaufstraining, Assessment-Center, Telefontraining, Beschwerde- und Konfliktmanagement, Motivationstraining, Einzel und Teamcoaching.

Sie verfügt über Berufserfahrung in Dienstleistungsbereichen der BAWAG, Austrian Airlines und mehreren mittelständischen,  privatwirtschaftlichen Unternehmen. Neben der Tätigkeit als Trainerin leitete sie den Trainingsbereich eines österreischischen Callcenter- und Marketingunternehmens mit  Koordinationsaufgaben für interne und externe Trainings sowie Ausbildung und Entwicklung von Coaches und Trainern.

Zu ihren langjährigen Kunden zählen österreichische Spitzen-Unternehmen aus verschiedenen Branchen, wie z.B. Mobilnetz, Bank- und Versicherungsbereich, Energie- und Wärmeversorgung, Öffentlicher Verkehr, Kabel-TV, Autohandel,  Personaldienstleistung, ein internationaler Ölkonzern, ein Kristallkonzern, sowie mehrere österreichische Bundesministerien.

Seit 2008 Lektorin an der FH Wien zu den Themen „Entrepreneurship und Kundenorientierung“ sowie „Reklamations- und Beschwerdemanagement“.